Wichtige Meldungen

Baumaßnahmen Lindenstraße Itzehoe – Vollsperrung Lindenstraße vom 15.09.2021 – 25.09.2021

verlängert bis 30.09.2021

Aktualisierung ab 24.09.2021 :

Der geplante Fertigstellungstermin für die Bauarbeiten in der Lindenstraße kann witterungsbedingt nicht eingehalten werden. Da jedoch die Asphaltdecke fertig gestellt werden konnte und nun noch Restarbeiten wie Markierung und Schachtregulie-rungsarbeiten erfolgen müssen, kann der Verkehr ab Freitag Abend stadteinwärts wieder laufen, allerdings ist ein Einbiegen in die Gasstraße nicht möglich. Für den Verkehr stadtauswärts gilt weiterhin die Umleitung über die Autobahn.
Der Verkehr aus der Gasstraße kommend kann als Rechtsab-bieger in die Lindenstraße stadteinwärts abfließen. Ein Links-abbiegen ist nicht erlaubt.
Der Papenkamp kann wie bisher vom BAB Kreisverkehr ange-fahren werden.
Der Heerskamp ist weiterhin passierbar.
Vorbehaltlich der Witterung wird diese Verkehrsführung bis vo-raussichtlich Mitte nächster Woche aufrecht erhalten.

Betrifft: Linie 14  – Linie 6600 – Linie 6606

Ab Mittwoch, den 15.09.2021 bis einschließlich Samstag, 25.09.2021 wird die B 206 (Lindenstraße) Ortsausgang Itzehoe zwischen dem Kreisverkehr an der Anschlussstelle Itzehoe Mitte zur BAB 203 bis zur Star-Tankstelle wegen Asphaltierungsarbeiten gesperrt.

Die Umleitung erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über die BAB 23 zur Anschlussstelle Itzehoe Nord / Schenefelder Chaussee / Edendorfer Straße wieder zur B 206.

Dieses betrifft unsere Linien 14, 6600 und 6606 – für die Linie 6600 hat die Autokraft entschieden, sie über Itzehoe Süd umzuleiten in der Hoffnung, zur Hauptverkehrszeit die Verspätung geringer zu halten.

Die Haltestellen Itzehoe SIHI und Dietrich-Bonhöfer Straße werden ersatzlos aufgehoben. Die Haltestelle Adler wird weiterhin nur von der Linie 6606 bedient. Der Schnellbus der Linie 6600 bedient nur die Haltestellen Itzehoe ZOB und Itzehoe Viktoriastraße, um den Anschluss in IZ an die RB zu ermöglichen.

Es wird zu Verzögerungen im Bedienungsablauf kommen – wir bitten um Ihr Verständnis.

 

 

 

Stellenanzeige Busfahrer

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Busfahrer (m/w/d) zur Unterstützung unseres Fahrerteams.

Für weitere Informationen finden Sie im Folgendem unsere Anzeige:

VG Steinburg Busfahrer

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Coronavirus – Maßnahmen zum Gesundheitsschutz

Liebe Kunden/innen,

alle Busse wurden mit Schutzeinrichtungen nachgerüstet , um den direkten Kontakt zwischen Busfahrern und Fahrgästen zu reduzieren.

Bitte beachten Sie, dass ab dem 25.01.2021 in öffentlichen Verkehrsmitteln FFP2- / OP-Masken oder Masken mit den Standards KN95/N95 getragen werden müssen.

Zuwiderhandlungen werden durch das Ordnungsamt mit Bußgelden von 150,00 € geahndet.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund.